Bodenlockerungsmaschine für landwirtschaftliche Untergrundlockerer

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Produktdetail

Der Untergrundlockerer der Serie 3S eignet sich hauptsächlich zum Untergrund im Bereich Kartoffeln, Bohnen, Baumwolle und kann oberflächenhärtende Böden brechen, Böden lockern und Stoppeln reinigen. Es hat die Vorteile einer einstellbaren Tiefe, eines großen Anwendungsbereichs, einer bequemen Federung und so weiter.

 

Untergrund ist eine Art Bodenbearbeitungstechnologie, die durch die Kombination von Untergrundmaschine und Traktorantriebsplattform vervollständigt wird. Es ist eine neue Bodenbearbeitungsmethode mit Untergrundschaufel, wandlosem Pflug oder Meißelpflug, um den Boden zu lockern, ohne die Bodenschicht umzudrehen. Untergrund ist ein neues landwirtschaftliches System, das landwirtschaftliche Maschinen und Agronomie kombiniert und eine der Haupttechniken der konservierenden Bodenbearbeitung ist. Der Effekt des 3S-Untergrundlockerers ist der lokale Untergrund. Es ist eine Meißelschaufel zu verwenden, um den Boden zu lockern und den Boden nicht in Intervallen lokaler Lockerung zu verlieren. Die Praxis hat bewiesen, dass Intervalluntergrund besser ist als umfassender Untergrund und weit verbreitet ist. Der Hauptzweck besteht darin, den Boden des gepflügten Bodens zu brechen und Wasser zu speichern.

Technische Spezifikation

Modell

Einheit

3S-1.0

3S-1.4

3S-1.8

3S-2.1

3S-2.6

Arbeitsbreite

mm

1000

1400

1800

2100

2600

Anzahl der Beine

pc

5

7

9

11

13

Arbeitstiefe

mm

100-240

Gewicht

kg

240

280

320

370

450

Passende Leistung

hp

25-30

35-45

50-60

70-80

80-100

Verknüpfung:

/

3-Punkt montiert

Betrieb des Untergrundlockerers

1. Das Gerät muss für den Betrieb verantwortlich sein, mit der Leistung der Maschine vertraut sein, die Struktur der Maschine sowie die Einstellmethoden und die Verwendung der einzelnen Betriebspunkte verstehen.

2.Wählen Sie geeignete Arbeitsflächen aus. Erstens sollte das Grundstück eine ausreichende Fläche und eine angemessene Bodendicke haben. zweitens kann es Hindernissen ausweichen; drittens beträgt der richtige Wassergehalt der Bodenfeuchtigkeit 15-20%.

3. Vor der Arbeit muss jeder Teil der Verbindungsschraube überprüft werden, darf nicht das Lockerungsphänomen aufweisen, muss jedes Teilfett überprüft werden, sollte nicht rechtzeitig hinzugefügt werden; prüft den Verschleißzustand der leicht beschädigten Teile.

4. Vor dem formellen Betrieb sollten wir die Betriebslinie planen, den Testprozess für die Tiefenlockerung fortsetzen, die Tiefe der Tiefenlockerung einstellen, den Arbeitszustand und die Betriebsqualität der Lokomotive und der Maschinenteile überprüfen und das Problem in einstellen und lösen Zeit, bis die Betriebsanforderungen erfüllt sind.

Video


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns